Besuch der Holzwerkstatt

Am 13.05. wurde gesägt, gehämmert und geschliffen, denn die mobile Holzwerkstatt war zu Besuch bei uns und bauten gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern ein Schmetterlingshotel. Die Freude war groß, als sie das fertige Werkstück in den Händen hielten. 

Erstkommunion 2024

„Jesus - Brot in meiner Hand - Lebensbrot“

Unter diesem Motto stand die heurige Erstkommunion der VS Öblarn und der VS Niederöblarn, welche am Sonntag, dem 05. Mai 2024 in der Pfarrkirche Öblarn gefeiert wurde. Gemeinsam mit ihren Eltern, Geschwistern, Verwandten und Freunden, den Tischmüttern, Lehrkräften und der mitfeiernden Pfarrgemeinde erlebten die Kinder ihren großen Festtag und empfingen erstmals Jesus in der Heiligen Kommunion.  Die Erstkommunionkinder haben an diesem Tag auch zum ersten Mal selbst „Ja“ gesagt zum Glauben und damit ihre Freundschaft mit Jesus allen Leuten öffentlich kundgetan.

Viel Vorbereitung war nötig damit dieses große Fest so schön gefeiert werden konnte. Ein herzliches DANKE an die Tischmütter und Eltern, der Frau Direktor und allen Lehrkräften beider Volksschulen, der Pfarre Öblarn, Herrn Seelsorger Dragan Juric, dem Herrn Mesner, der Fotografin Elke Reinbacher, der Musikkapelle Öblarn, sowie ganz besonders allen die an der musikalischen Gestaltung der Erstkommunion mitgewirkt haben:

Dem Kinderchor unter der Leitung von Elfriede Galler, instrumental unterstützt durch Alexandra Kolb, Elisabeth Grundner und Alissa Grundner, sowie Seppi Schnedl und Walter Greimeister, die den Einzug und Auszug mit ihren Instrumenten schwungvoll begleiteten.  

Ein herzliches „Vergelt ´s Gott“ sei auch noch allen Helferinnen und Helfern gesagt, die hier nicht namentlich erwähnt wurden, aber die rund um dieses Fest mitgeholfen haben, damit dieser Tag unvergesslich für unsere Erstkommunionkinder werden konnte. 

 

Fotos by Elke Reinbacher:

Musik erleben

Auch heuer besuchen uns immer wieder Musikanten aus der Musikkapelle Öblarn und stellen ihr Instrument vor. Und dann wird ausprobiert....

Steirischer Frühjahrsputz

wie jedes Jahr haben wir uns auch heuer wieder an der Aktion "Steirischer Frühjahrsputz" beteiligt und auf den Straßen und Plätzen in Niederöblarn Müll gesammelt. Wir waren sehr erfolgreich!

Alarm, Alarm!

Am 26.4. stand bei uns in der Schule die Brandschutzübung mit der FF Niederöblarn am Programm. Dabei wurde die Pausenhalle kräftig vernebelt und die Notfallmeldung durchgeführt. Schnell war die Feuerwehr zur Stelle, um uns aus dem verrauchten Schulgebäude zu retten. Danach bekamen die Kinder noch interessante Infos zum Thema Verbrennungsdreieck und Feuerlöscher. Danke an die FF Niederöblarn!

 

Besichtigung der Firma Mark

Einen wirklich spannenden Vormittag hatten wir am Freitag, dem 5.4.! Schon in der Früh brachte uns der Bus nach Spital am Pyhrn, wo wir die Firma Mark besuchen durften. Zu Beginn bekamen wir eine Führung durch das Gebäude und waren erstaunt über die Größe der Firma sowie den Einsatz der technischen Geräte! Danach durften wir im Stationenbetrieb selber mit einem 3D-Pen Figuren "zeichnen", Schokolade drucken, mit dem 3D-Drucker drucken, vor einer Green-Screen-Wand in die Kamera lachen, einen Zug programmieren oder einen Button herstellen. Leider war die Zeit viel zu kurz! Vielen Dank für den ereignisreichen Tag!

Vorstellgottesdienst

Am Sonntag den 03. März 2024, durften sich in der Pfarrkirche acht Kinder aus Niederöblarn und neun Kinder aus Öblarn der Pfarrgemeinde vorstellen.

Anstatt der Lesung erklärten die zukünftigen Erstkommunionkinder allen Anwesenden, was die Begriffe „Leben“ und „Brot“ mit Jesus zu tun haben. So entstand das Wort „Lebensbrot“, welches auf das heurige Thema hinwies:

„Jesus – Brot in meiner Hand – Lebensbrot“.

Im Evangelium und der anschließenden Predigt erfuhren die Kinder, dass Jesus sagt: „Ich bin das Brot des Lebens, wer zu mir kommt, wird nie mehr hungern“. Jesus meint damit, dass er mit uns allen verbunden sein möchte und uns nie verlässt.

In diesem Vertrauen wünschen wir den Erstkommunionkindern, aber auch ihren Eltern bzw. Tischmüttern, eine schöne Vorbereitungszeit und freuen uns schon auf das große Fest am 05. Mai 2024! 

Fasching!

Am Faschingsdienstag wurde bei uns in der Schule viel getanzt und gelacht! Wie jedes Jahr veranstalteten wir eine Faschingsfeier mit Spielen, Tänzen und Krapfen essen! Es waren viele tolle Kostüme zu bestaunen und wir hatten viel Spaß! 

Faschingseinläuten

Am 9.2. haben die Kinder der VS Niederöblarn gemeinsam mit den Kindern der VS Öblarn, der Kinderkrippe und des Kindergartens den Fasching eingeläutet. Wir starteten bei der VS Öblarn und marschierten von dort mit cooler Musik zur Kinderkrippe, zum Kindergarten und zum Hauptplatz. Dort wurde mit den Pfeiferln kräftig gepfiffen und wir schwangen das Tanzbein zu "Waka, Waka". Danach bekam jedes Kind einen leckeren Faschingskrapfen und ein Getränk. Zum Abschluss durften die Kinder 2 VW Käfer mit Fingerfarben bemalen. Danke! Lustig war´s.

Schitage am Galsterberg

Im Jänner verbringen die Kinder 3 Schitage am Galsterberg. Bei Kaiserwetter schwingen sie voll motiviert die Pisten hinunter. Natürlich gibt es auch jeden Tag eine Einkehr in die Hütte, um sich zu stärken. Die Laune bei allen Beteiligten ist super!

Brauchtum

Der Bürgermeister Franz Zach besucht uns in der Schule und stellt uns den Brauch vom "Rachn gehn" vor. Er erzählt uns viele interessante Dinge über die Rauhnächte und den Brauch. Und dann dürfen die Kinder mit der Räucherpfanne und dem Weihwasser durch die Schule gehen. Danke!

Weihnachtsfeier

Am 18.12. fand in der VS Niederöblarn die Weihnachtsfeier statt. Vor zahlreichem Publikum sangen die Kinder altbewährte und moderne Weihnachtslieder, tanzten zu Jingle bell rock, spielten kleine Theaterstücke vor und musizierten mit ihren Instrumenten. Es war eine sehr gelungene Feier, die alle in weihnachtliche Stimmung versetzte. 

Weihnachtsgottesdienst

Warten auf das Licht der Hoffnung - unter diesem Motto stand unsere vorweihnachtliche Wortgottesfeier. Dabei erzählten die Kinder, worauf Menschen schon vor langer Zeit warteten - sie warteten auf einen Retter - sie warteten auf Jesus.

In der Weihnachtswerkstatt mit Maria

Auch dieses Jahr durften wir mit Maria Stoiber einen Vormittag an den weihnachtlichen Werkstücken basteln. Es wurde gemessen, gesägt, und gestaltet. Die Freude am Ende über die tollen Ergebnisse war groß! Danke Maria für deine Zeit und die kreativen Ideen! 

Besuch im Seniorenheim Öblarn

Die Schülerinnen und Schüler der VS Niederöblarn verbreiteten mit Liedern, Gedichten und einem kleinen Theaterstück weihnachtliche Stimmung und viel Freude  im Seniorenheim in Öblarn. Zum Schluss überreichten wir den Bewohnerinnen und Bewohnern noch selbstgeschriebene Weihnachtskarten.

Mint-Adventskalender

So verkürzen wir uns die laaaange Zeit bis endlich der 24. Dezember vor der Tür steht: mit einem Mint-Adventskalender! Uns erwarten spannende Rätsel, Geschichten und Experimente rund um die kalte Jahreszeit. Aber mehr darf ich noch nicht verraten! 

Kinderrechte Songcontest

Am 24. 11. 2023 fuhren wir mit dem Planaibus zum Kinderrechtesongcontest nach Judendorf Straßengel. Die Kinder wurden von einem eigenen Fanclub, nämlich vom Herrn Bürgermeister Franz Zach und vielen Eltern, begleitet. Wir wurden musikalisch von Walter,  Mani  und Gerit unterstützt.  Ein herzliches DANKE dafür! 

Das Lampenfieber stieg nicht nur bei den Kindern, sondern auch bei uns Lehrer*innen, als die Kinder unserer Schulen an der Reihe und "live on stage" waren. Die riesige Halle bebte, als die Kinder der VS Öblarn und der VS Niederöblarn auf der Bühne standen. Es war ein gewaltiges Erlebnis und bereitete den Kindern große Freude. Wir Lehrer*innen, Herr Bürgermeister und alle Eltern sind wirklich stolz auf euch!

 

Unter https://www.kija-stmk.at/teilnehmerinnen-2023/ kann man noch einmal alle Songs nachhören :) 

 

Und hier kommt unsere Vorstellung: https://www.youtube.com/watch?v=3jfctXzjd40 

Und unser Video: https://www.youtube.com/watch?v=178NxicW8JU

Vernissage in der Bibliothek Niederöblarn

Lesen fördert die Kreativität und das Vorstellungsvermögen. Das durften wir auch bei den Zeichnungen der Kinder sehen, die sich ein Buch ausborgen und dazu ein Kunstwerk zeichnen durften. Herr Bürgermeister betrachtete mit Begeisterung die kreativen Zeichnungen. Jedes Kind bekam von Herrn Bürgermeister Franz Zach und dem Team der Bücherei Niederöblarn ein kleines "Lesegeschenk".  Es sind wirklich tolle Bilder entstanden, die noch in der Bücherei bestaunt werden können. Danke für die Zusammenarbeit! 

Kinderrechtesongcontest

Wir haben es in das Finale vom Kinderrechtesongcontest geschafft! Am Freitag, den 24. 11. findet der Songcontest in Graz statt. Bitte fleißig für uns voten unter: https://www.kija-stmk.at/voting/ 

Kinder-Comedy-Lesung mit Dr. med. Sibylle Mottl-Link

Lustig ging es am 8.11. im ÖHA zu, denn dort fand eine Lesung von Dr. med. Sibylle Mottl-Link statt. Die Notfallärztin schreibt Kinderbücher rund um den Körper und stellte uns ihr Buch "Hilfe! Frau Doktor und ihr Vogel kommen" vor. Tatsächlich kam auch ihr Vogel - die Handpuppe namens "Cora" mit und die beiden vermittelten uns mit viel "Schmeh" viel Wissenswertes über die Erste-Hilfe! Es hat viel Spaß gemacht! 

Kartoffelprojekt

Als Abschluss von unserem Kartoffelprojekt kochten wir gemeinsam eine Gemüsesuppe und Kartoffelecken mit einem leckeren Dip. Die Kinder waren voller Begeisterung dabei und es hat richtig gut geschmeckt! 

Ein spannender Tag im Wald

Am Donnerstag, dem 12.10, verbrachten wir den Schultag im Wald. Anita Zach führte uns tief hinein und brachte uns die verschiedenen Baumarten, die Bewohner der Waldes und noch viel mehr näher! Die Kinder hatten Zeit, eigene kleine Baumhäuser mit den Waldmaterialien zu bauen. Als Abschluss durften wir noch eine sehr leckere Jause genießen! Mit dem Planenwagen ging es dann wieder zurück in die Schule! Vielen Dank, es war ein toller Tag!! 

Besuch von der Polizei

Am 11.10. wird es für die Kinder spannend - die Polizei kommt zu uns! Gemeinsam wird das richtige Verhalten im Straßenverkehr besprochen und dann gleich direkt umgesetzt. Links - rechts - links und drüber über die Straße!

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Radfahrprüfung!! 
Aufgeregt aber voller Vorfreude hast du die Prüfungsstrecke souverän gemeistert und nun kann es losgehen! Wir wünschen eine gute und sichere Fahrt!

Besuch in der Bücherei

Am 2.10. besuchten wir die Bücherei in Niederöblarn. Die Kinder durften ein Lesezeichen basteln, Bücher kennenlernen und sich welche ausborgen. Auf ins Leseabenteuer! Danke!

"Hallo Auto"

Wie lange es wirklich dauert, bis ein Auto zum Stillstand kommt, wurde mit der 3. und 4. Schulstufe bei der Verkehrssicherheitsaktion "Hallo Auto" vom ÖAMTC erarbeitet. Die Kinder waren erstaunt über den langen Bremsweg! Sie durften auch selbst als Beifahrer bremsen und so den Anhalteweg selbst erfahren. 

Wandertag

Gemeinsam starteten wir in der Früh mit dem Bus nach St. Martin. Von dort aus spazierten wir zum wunderschönen Salza-Wasserfall. Wir ließen uns die Jause vor der herrlichen Kulisse schmecken und gingen wieder zurück zum Bus. Es war ein sehr toller Vormittag!

Herzlich willkommen!

Wir begrüßen unsere Schulanfänger herzlich und freuen uns auf ein spannendes Schuljahr mit euch!