Vorstellgottesdienst

Am 14. März wurden zehn Schülerinnen und Schüler aus unserer 2. Klasse in der Öblarner Pfarrkirche als Erstkommunionskinder vorgestellt. Aufgrund der aktuellen Situation gibt es heuer keine Tischmuttergruppen und so bereiten sich die Kinder zuhause und in der Schule im Religionsunterricht auf ihr großes Fest vor, was der Vorfreude aber keinen Abbruch tut. :) 

Beim Gottesdienst durften die Kinder erfahren: JESUS ist unsere Mitte - JESUS ist das BROT DES LEBENS.

ABC

Die Kinder der 2. Schulstufe rappen das ABC und natürlich darf dabei die coole Sonnenbrille nicht fehlen. :)

Farbexplosion und Lavalampe

Zum Abschluss unserer "online - Experimentierwoche" probieren die Kinder eine Farbexplosion und eine Lavalampe aus. Sensationell!

Alles Fasching!

Wir zeichnen uns den Fasching, wenn wir schon nicht feiern können.

Experimente!

Wir veranstalten im Lockdown eine "Experimentierwoche-online" zum Thema Wasser. Die Schüler bekommen jeden Tag Versuche per Mail zugeschickt und führen diese laut Beschreibung durch. Danach wird ein Protokoll zum Experiment angelegt. Das macht Spaß!

Ein Fahrzeug mal anders!

Zeichenwettbewerb 2021

Wie jedes Jahr nehmen wir auch heuer am Zeichenwettbewerb der Raiffeisenbank teil und gestalten dafür kreative Werke - dieses Mal im Homescooling. Die Kinder haben tolle Ideen zum Thema "Wie sieht dein Traumhaus aus?"

Lesekisten

Trotz Lockdown bereiten die Kinder der 2. Schulstufe eine Buchvorstellung mit einer Lesekiste zur Klassenlektüre "Ein Hausboot für den Wolf" vor. Über Videokonferenzen erarbeiten wir die Gestaltung der Kiste, die Inhaltsangabe und die Gegenstände, die in die Kiste kommen. Zuhause basteln und arbeiten die Kinder dann fleißig an der Umsetzung.

Und das ist die "Füllung" der Lesekisten....

2021

Wir begrüßen das neue Jahr mit einem bunten Feuerwerk.

Ein Engel für Dominik

Auf Initiative unserer Religionslehrerin Carola Grundner bastelten alle 25 Schülerinnen und Schüler unserer Schule in den  Religionsstunden vor Weihnachten kleine Engel als Christbaumschmuck oder Geschenksanhänger und verkauften sie zu Hause in ihren Familien. Der Erlös aus dieser Aktion kommt dem kleinen Dominik und seiner Familie zugute, für die schon vor ein paar Wochen eine Benefizaktion ins Leben gerufen wurde.

Zurück in der Schule

Nach dem Lockdown sind wir wieder in der Schule zurück! Jetzt können wir wieder gemeinsam lernen, was natürlich allen Spaß macht. Und die Pause verbringen wir zum Auslüften im Freien - endlich Schnee!

Hoffnungsrunde

Am 22.10. sind unsere Kinder fleißig Runde um Runde gelaufen, um Spenden für die Kinderkrebshilfe anzukurbeln. Danke für den großartigen Einsatz und die tatkräftige finanzielle Unterstützung dieser wichtigen Spendensammlung!

Die Kinder haben die stolze Summe von 2122,20€ erlaufen.

Nach Abzug von 10% für unsere Schule konnte die Schulleiterin am 5.11.2020 1910€ an die Krebshilfe überweisen.

Silbenrutsche

Die Kinder der 1. Schulstufe lernen mit Hilfe der Silbenrutsche das Zusammenlauten und wir rutschen frisch und fröhlich von Silbe zu Silbe.

Gruselwoche

Diese Woche widmen wir uns dem Thema "Grusel" und arbeiten an verschiedenen Stationen, stellen gruselige Zeichnungen her und die Kinder dürfen Gruselsachen von daheim mitbringen und vorstellen....Grusel, Grusel!

Wandertag der 2. Klasse

Am 1. 10. trotzten wir aller Kälte und machten uns auf den Weg in die "Berge". Wir starteten über den Zamberg, hin zum Gritschenberg. Bei der Straußenfarm machten wir eine größere Jausenpause bevor es dann über den Zeißenberg wieder Richtung Niederöblarn ging. Es war eine große Runde, doch wir waren motiviert bis zum Schluss! 

Hallo Auto - 3. Klasse

Die 3. Klasse durfte am 29.9. etwas Spannendes erleben. Mit einem Hütchen sollten sie zuerst markieren, wo das Auto, das it 50 km/h angesaust kam, ihrer Meinung nach zum Stehen kommen würde. Dass der Bremsweg doch etwas länger ist als gedacht, konnten sie dann am eigenen Leib spüren. Sie durften am Beifahrersitz Platz nehmen und selber voll in die Bremse steigen, um rechtzeitig anzuhalten.